Eine spezielle Haarschere

Spezialscheren

Spezielle Anforderungen. Spezielle Scheren.

Linkshänderscheren

Bei einer Linkshänderschere sind die Klingen spiegelverkehrt angeordnet. Dadurch liegt die Schere viel besser in der linken Hand und macht es speziell beim Haareschneiden überhaupt erst möglich, dass auch mit der linken Hand ein genauso präzises Resultat möglich ist.

Mikroverzahnte Scheren

Bei mirkroverzahnten Scheren sind in die Klinge ganz feine Zähnchen eingeschliffen. Diese sorgen dafür, dass die Haare weniger weniger wegrutschten und der Coiffeur genauer schneiden kann. Besonders bei Nasshaarschnitten ist das ein Vorteil.

Heisse Scheren

Heisse Scheren sorgen dafür, dass beim Abschneiden der Haare durch die Hitze die Haarspitzen schneller schliessen und dadurch das Spliss-Risiko gesenkt werden soll. Jedoch ist die Wirkung umstritten und moderne Haarscheren sind vom Material und Schliff inzwischen so gut, dass sie das Ausfransen der Spitzen ebenso zuverlässig verhindern können.

Haarscheren für Tiere

Auch für Tiere wie Hunde, Katzen, Pferde und andere wird häufig eine Schere benötigt. Auch hier ist es sinnvoll wenn man auf harten und rostfreien Stahl setzt, der auch entsprechend scharf geschliffen werden kann. Für Hund & Co werden Effilierscheren und natürlich auch normale Scheren mit zwei glatten Schneiden verwendet.