Die Sliceschere ist die Königin unter den Friseurscheren

Die Sliceschere

Eine gute Coiffeurschere ist auch eine Sliceschere.

Was ist eine Sliceschere?

Eine Sliceschere ist eine Coiffeurschere, die sich wenig überraschend besonders gut zum Slicen eignet. Slicen ist eine spezielle Haarschneidetechnik bei der die Haare nicht mit beiden Scherenklingen geschnitten werden, sondern die Schneidefläche wird an den Haaren heruntergezogen. Das erfordert natürlich eine sehr scharfe Klinge, damit die Haare sanft entfernt werden und nicht abgerissen.

Eine gute Haarschere ist also gleichzeitig auch slicefähig, weil sie genug geschärft ist und häufig entsprechende Schliff- und Finishbehandlungen genossen hat, die das Slicen noch angenehmer machen. Man kann sogar mit einseitig gezahnten Friseurscheren (Modellierschere) schleifen, weil diese eine glatte und eine gezahnte Klinge haben und sich die glatte Seite bei entsprechender Schärfe ebenso geeignet ist.

Drei Haarscheren mit glatten Scherenblättern

Brauche ich eine Sliceschere?

Eine gute Haarschere mit zwei glatten Schneiden ist so professionell und scharf, dass sie sich eben auch zum Slicen eignet. Deshalb ist es ein sehr gutes Qualitätsmerkmal, wenn eine Haarschneideschere auch zum Slicen verwendet werden kann. Auch wenn man diese spezielle Technik nicht anwendet, ist es auf jeden Fall empfehlenswert auf eine Schere zu setzen, die als Sliceschere bezeichnet wird.

Eine hervorragende Auswahl an hochprofessionellen Haarscheren gibt es hier.

Kasho Scheren?

Informationen zu Kasho Haarscheren sind nicht einfach zu finden. Hier einen direkten Link zu verschiedenen Kasho Slice Modellen